Generalversammlung

Die Generalversammlung 2021 vom 14. Juli durfte erfreulicherweise in physischer Form in den ehrwürdigen Räumlichkeiten des Klosters Disentis durchgeführt werden. Der abtretende Felix Venzin / Disentis wurde nach über 30 Jahren im Vorstand und davon 12 Jahre als höchster Metzger des Kantons Graubünden zum Ehrenpräsidenten ernannt. Den Rücktritt von Hansjakob Möhr / Maienfeld durfte mit der Ehrenmitgliedschaft für 20 Jahre Vorstandsarbeit und unzähligen Jahren als Prüfungsexperte verdankt werden. Bestätigt wurden die bisherigen Reto Zanetti / Scuol und Florian Rudin / Serneus. Neu konnte für das Gremium David Steier / Savognin (Inhaber Metzgerei Peduzzi) und Jean Claude Zimmermann sen. / Ilanz gewonnen werden. Das Präsidium wird neu vom bisherigen VS Mitglied Orlando Strub / Splügen geführt.

Sorgenkind der Branche ist und bleibt der Fachkräftemangel sowie die Nachwuchsförderung. Durch die Referate unseres geschätzten Direktors Dr. Ruedi Hadorn SFF und Kantonstierarzt Giochen Bearth ALT GR wurde die Generalversammlung ihrem würdigen Rahmen gerecht.

Zurück

© 2021 FFV GR

Dürfen für die korrekte Funktion der Website notwendige und anonymisierte Cookies geladen werden? 

Datenschutz Impressum